Absage!!!!! Landesmeisterschaften Damen / Herren 2022 Absage!!!
22.01.22 - 23.01.22
Absage!!! Landesmeisterschaften der Damen und Herren 2022 in Stockelsdorf (TTKV Lübeck)

Allgemeine Turnierinformation

Zeitraum22.01.2022 - 23.01.2022
BeschreibungAbsage!!! Landesmeisterschaften der Damen und Herren 2022 in Stockelsdorf (TTKV Lübeck)
DateianhangLM Damen und Herren 2022 - Ausschreibung - Zeitplan.pdf
ModusSpielzeiten:
Samstag, den 22.01.2022: Damen-Einzel und Damen-Doppel
Trainingsmöglichkeit: ab 08.45 Uhr
Begrüßung 10.00 Uhr
Spiele 10.15 Uhr – ca. 18.00 Uhr
danach Siegerehrung

Austragungsmodus:
Damen-Einzel:
8 Gruppen zu je 4 Spielerinnen im System „jede gegen jede“.
Die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für die Endrunde, die
im einfachen KO-System ausgespielt wird.
Die Setzung erfolgt nach dem LivePZ-Wert vom 11.12.2021.


Spielzeiten:

Sonntag, den 23.01.2022: Herren-Einzel und Herren-Doppel
Trainingsmöglichkeit: ab 08.15 Uhr
Begrüßung 09.30 Uhr
Spiele 09.45 Uhr – ca. 18.30 Uhr
danach Siegerehrung

Austragungsmodus:

Herren-Einzel:
12 Gruppen zu je 4 Spielern im System „jeder gegen jeden“.
Die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für die Endrunde, die
im einfachen KO-System ausgespielt wird.
Die Setzung erfolgt nach dem LivePZ-Wert vom 11.12.2021.



Damen-Doppel und Herren-Doppel:
Endrunde im einfachen KO-System.
Die Setzung erfolgt nach dem LivePZ-Wert vom 11.12.2021.


In allen Einzel- und Doppel-Spielen wird über drei Gewinnsätze gespielt.









Ausrichter, Kontakt und Austragungsort

AusrichterKreis-Tischtennis-Verband Lübeck
VeranstalterTischtennis-Verband Schleswig-Holstein e.V.
GesamtleitungWilhelm Fritzen (1. Vorsitzender TTKV Lübeck) Oliver Zummach (Vizepräsident Sport)
Turnierleitung

Sven Clasen (TTKV Lübeck)

AnsprechpartnerOliver Zummach
AustragungsortRensefelder Weg 6,
23617 Stockelsdorf
Wegbeschreibung

Großsporthalle




Anmeldung

Startberechtigung
Startberechtigung: Damen (32 Teilnehmerinnen):
-- freie Meldung:  30
-- Sonderstartplätze Nachwuchs:  2

Herren (48 Teilnehmer):
-- freie Meldung:  30
-- Kreis-Quote (14 Kreise x 1 Teilnehmer/Kreis):  14
-- Sonderstartplätze Nachwuchs:  4

Die Vergabe der Plätze über die „freie Meldung“ erfolgt nach den TTLive-
Stichtagswerten vom 11.12.2021.
Sofern die vorgesehene Anzahl der Teilnehmer*innen über die „freie
Meldung“ überschritten wird, wird gemäß der o. g. TT-Live-Stichtagswerte
eine Nachrückreihenfolge erstellt.
Meldeschluss13.01.2022 (Ende des Tages)
Info-Anmeldung

Meldungen: a) durch die Kreise:
Die Meldung der Kreisquoten erfolgt durch die Kreissportwart*innen bis
Mittwoch, den 29.12.2021, per Mail an Oliver Zummach (E-Mail:
Oliver.Zummach@gmx.de).

b) durch die Vereine:
Die Vereine melden die Bewerber*innen um die freien Teilnahmeplätze
bis Freitag, den 07.01.2022, über TT-Live (Turnierplaner).

Ab Samstag, den 08.01.2022, wird in TT-Live eine Übersicht über alle
Teilnehmer*innen der Landesmeisterschaften veröffentlicht.


Die Meldung für die Doppel-Konkurrenzen erfolgt durch die Vereine im
Zeitraum vom 08.01.2022 bis zum 13.01.2022.

Info-AuslosungSetzung:
Anhand einer nach der Spielstärke erstellten Setzungsliste (LivePZWerte)
werden Spieler-/innen in die Gruppen gelost. Es werden so viele
Spieler*innen gesetzt, wie es Gruppen gibt.
In den Doppel-Konkurrenzen erfolgt die Setzung nach der Summe der
aktuellen LivePZ-Werte der jeweiligen Spielpaare.

Sonstige Angaben

Schiedsrichtergeprüfte Kreisschiedsrichter*innen ab den Halbfinalspielen



Oberschiedsrichterwird vom TTVSH-Schiedsrichter-Ausschuss benannt
SpeisenWährend der Veranstaltung wird ein Imbiss in der Sporthalle
angeboten.

Erste HilfeÄrztlicher Notdienst Stockelsdorf (Ruf-Nr.: 116117)
TischeGEWO Super Compact 25
BälleGEWO Ultra SLP 40+***.
NetzeCONTRA Europacup
Verschiedenes
Veranstaltungskonzept:
Auf der Basis der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes
Schleswig-Holstein in der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen
Fassung wird ein detailliertes Veranstaltungskonzept erstellt und in der
Woche vor den Landesmeisterschaften in tt-live veröffentlicht werden.

Die Regelungen dieses Veranstaltungskonzepts müssen von allen
Beteiligten unbedingt eingehalten werden.

Insbesondere gelten folgende Regelungen:
? Die Sporthalle darf nur von Personen (Spieler*innen, Betreuer*innen,
Schiedsrichter*innen, Funktionären) betreten werden, die entweder
vollständig geimpft oder genesen sind und einen gültigen PCR-Test
oder einen gültigen Antigen-Schnelltest aus einem Testzentrum
vorlegen können („2G+).
Ausnahme: Personen, deren dritte Impfung (Auffrischungsimpfung)
mindestens 14 Tage zurückliegt, müssen keinen Test vorlegen.
Eine Test-Station ist in Stockelsdorf vorhanden und samstags sowie
sonntags geöffnet.
? Pro Spieler*in ist ein*e Betreuer*in zugelassen.
? Zuschauer*innen sind in der Sporthalle nicht zugelassen.

Wir wünschen allen Teilnehmer*innen, Betreuer*innen, Schiedsrichter*innen und Offiziellen eine gute Anreise nach Stockelsdorf und viel Erfolg sowie tolle Wettkämpfe bei den Landesmeisterschaften 2022.

gez. Oliver Zummach, (Vizepräsident Sport)

gez. Wilhelm Fritzen (1. Vorsitzender des TTKV Lübeck)